FROWEIN GMBH & CO. KG
Information zur Biozidmeldeverordnung - wichtig auch für Anwender!
Home - Information zur Biozidmeldeverordnung - wichtig auch für Anwender!


Information zur Biozidmeldeverordnung - wichtig auch für Anwender!
August 2011

Die neue Biozidmeldeverordnung wurde im BGBl. 2011 Teil I Nr. 28 veröffentlicht und ist am 18.06.2011 in Kraft getreten.

Die neue Biozidmeldeverordnung wurde im BGBl. 2011 Teil I Nr. 28 veröffentlicht und ist am 18.06.2011 in Kraft getreten. Das im Mai 2010 ausgelaufene Meldeverfahren für Biozid-Produkte wird wegen der Verlängerung des Prüfprogramms um 4 Jahre jetzt folgerichtig wieder eingeführt. Das heißt, dass Hersteller, Importeure und Händler ihre Biozidprodukte wieder unter Angabe des Wirkstoffes bei der BauA (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin) registrieren lassen müssen. Dies gilt für Biozidprodukte mit Wirkstoffen, die vor dem 14.5.2000 vermarktet wurden und die bis zur Beendigung des Prüfprogramms weiter vermarktet werden dürfen. Die erteilte Registriernummer ist auf dem Etikett anzugeben.


« zurück