FROWEIN GMBH & CO. KG
Frowein erhält die ersten Biozid-Zulassungen nach Richtlinie 98/8/EG
Home - Frowein erhält die ersten Biozid-Zulassungen nach Richtlinie 98/8/EG


Frowein erhält die ersten Biozid-Zulassungen nach Richtlinie 98/8/EG
31.10.2011

Zum 1. November 2009 (29.11.2009 in Deutschland) mußten die Zulassungsanträge für Rodentizide mit dem Wirkstoff Difethialon gestellt werden. ...

Danach erfolgte die vom Gesetzgeber festgelegte zweijährige Prüfungsphase der eingereichten Zulassungsunterlagen. Rechtzeitig vor Ablauf derer erhielten wir für unsere Rodentizide Contrax-D Köder, Contrax-D Block 220, MausEX-D Block und MausEX-D Pad die Zulassung. In Deutschland sind diese Produkte zur Nagerbekämpfung nun weiterhin verkehrsfähig und können vom professionellen Schädlingsbekämpfer zur effektiven Nagerbekämpfung eingesetzt werden. Die Zulassungsnummern lauten wie folgt: Contrax-D Köder: DE-2011-MA-14-00004-aa, Contrax-D Block 220: DE-2011-MA-14-00002-aa, MausEX-D Block: DE-2011-MA-14-00001-aa, MausEX-D Pad: DE-2011-MA-14-00006-ab Die Zulassungen sind bis zum 31.10.2014 befristet und werden anschließend einer nochmaligen Prüfung unterzogen (5-Jahresfrist ab Beginn der Antragstellung).


« zurück