FROWEIN GMBH & CO. KG
Das Hygiene-Netzwerk präsentierte umfangreiche Kooperationsmöglichkeiten auf der diesjährigen Sommertagung
Home - Das Hygiene-Netzwerk präsentierte umfangreiche Kooperationsmöglichkeiten auf der diesjährigen Sommertagung


Das Hygiene-Netzwerk präsentierte umfangreiche Kooperationsmöglichkeiten auf der diesjährigen Sommertagung

Juli 2013

Gemeinsame Strategien und Kooperationsmöglichkeiten wurden auf der Hygiene-Netzwerk Tagung in Hannover besprochen. Damit ist der Verbund des zurzeit 24 Unternehmen umfassenden Netzwerks auf einem soliden Erfolgskurs und zeigt weiterhin Stärke.

Das Hygiene-Netzwerk lud in diesem Jahr seine 24 Partnerunternehmen zur Halbjahrestagung am 26. Juni 2013 nach Hannover ein. Große Themen aus den Bereichen Marketing, Kooperation und Onlineshops standen auf der Agenda. Während des anderthalbtägigen Treffens konnten bestehende Kooperation besprochen und weitere neue gemeinsame Strategien geklärt werden. Neben bereits laufenden Projekten wurden neue Möglichkeiten der gemeinsamen Vertriebsstrategien besprochen. Als Gastredner begrüßte Geschäftsführer Johannes Krahwinkel den Prokuristen der HGK (Hotel- und Gastronomie-Kauf eG) Herrn Ayuto, der die Arbeit seines Unternehmens & die tragende Philosophie vorstellte. Das Hygiene-Netzwerk ist seit Ende 2012 Partner und Lieferant der HGK.
Als neues Unternehmen im Netzwerk nutzte die Firma Amfora die Möglichkeit, sich und ihre Produktneuheit „Clean Card® PRO“ den Partnern vorzustellen. Frau Dr. Hildebrandt erklärte die Nutzung der innovativen Hygienekontrolle. „Mit diesem einfachen Abreibe -Test wird der Reinigungsgrad in Sekundenschnelle sichtbar und bringt eine sofortige schnelle Einschätzung der Reinigungseffektivität.“
Seit vielen Jahren arbeitet das Hygiene-Netzwerk bereits mit seinen Partnern Deutschlandweit zusammen und kann auf einen kontinuierlichen Zuwachs breitgefächerter Angebote von Produzenten, Dienstleistern & Beratern zurückblicken. Als Einzelunternehmung im Jahr 2009 gegründet, wurde das Netzwerk in diesem Frühjahr als eigenständige GmbH neu aufgestellt. Mit diesem Schritt wird das Hygiene-Netzwerk in Zukunft noch effektiver auf Kunden-, Partner- und Marktansprüche reagieren können.






« zurück